NEU: CI-DOJO



Fotocredits: He Shao Hui

 

DOJO=Training+Jam, abwechselnd advanced und open level (beginners welcome!)

Dōjō, die Übungshalle in den japanischen Kampfkünsten; dies ist auch teilweise die Bezeichnung für den Meditationsraum im japanischen Zen; in diesem Fall auf die Praxis der Contact Improvisation übertragen.

 

Noch mehr Raum zum Contact Improvisations-Tanzen:

Die im Sommersemester aufgegriffene Idee des Contact Dojos wurde sehr positiv aufgenommen und wird im Wintersemester 2019/20 fortgeführt. Das Format geht abwechselnd sowohl auf die speziellen Wünsche und Bedürfnisse von fortgeschrittenen CI-TänzerInnen und auch von NeubeginnerInnen ein. Die Abende bestehen jeweils aus einem 1,5 stündigen angeleiteten CI-Training und einer nachfolgenden 1,5 Stunden langen Contact-Jam. CI-Training und Jam können gemeinsam oder unabhängig voneinander besucht werden. Als Contact-Dojo steht uns der mehr als 150m2 große Turnsaal mit für CI optimalem Holzschwingboden in der VS Gilgegasse 9, 1090 Wien zur Verfügung. 

 

CI-DOJO Terminübersicht Do 12.9.2019 - 30.1.2020:

Open level DOJO, beginner invited:
12.9., 3.10., 7.11., 5.12.2019, 9.1. und 30.1.2020

Advanced DOJO:
19.9., 26.9., 10.10., 17.10., 24.10., 14.11., 21.11., 28.11., 12.12., 19.12.2019, 16.1., 23.1.2020


Training: 17.30-19.00
Jam 19.00-20.30

Turnsaal Gilgegasse 12, 1090 Wien 

 

Open level CI-DOJO: Die open level Termine laden insbesondere auch alle interessierten NeueinsteigerInnen ohne jegliche Vorkenntnisse zum Ausprobieren und Mitmachen ein ("Tasting Contact Improvisation). In den 1,5 stündigen Trainings vor der Jam werden CI Fundamentals vermittelt. Für die nachfolgende Jam wird es eine gemeinsame Eröffnungsrunde zum Kennenlernen sowie ein kurzes angeleitetes warm up geben. Der Fokus der Jam liegt in einem Miteinander-Tanzen unabhängig von den jeweiligen CI-Vorerfahrungen.

 

Advanced CI-DOJO: Die Termine für Fortgeschrittene bieten ein stark physisch orientiertes Bewegungs- und Contact Improvisations Training. Wir arbeiten sowohl an einer Vertiefung von Grundprinzipien der CI wie dem konsequenten Folgen des rollenden Kontaktpunktes sowie der Bereitschaft sich jederzeit fallen zu lassen als auch an der Technik für Lifts und von spezifischen Bewegungsabläufen. In den nachfolgenden Jams möchten wir das gesamte in der nunmehr bald 50jährigen Geschichte der CI erarbeitete Bewegungs Know-how zur Anwendung bringen, vgl. Begriffe wie:
dancing offbalance/commitment to fall
center to center rollingpoint of contact 
flying Low/high
moving with momentum
Come prepared! 

 

Kosten: Training 12 - 16€, Jam 6 - 10€, Training+Jam 12 - 20€
(kann vom Jam-Guthabenkonto abgebucht werden).
Bezahlung bitte ausschließlich per Banküberweisung auf das rollingpoint-Konto IBAN: AT54 3200 0000 1701 2717, BIC: RLNWATWW

Keine Anmeldung erforderlich.

 

Wichtig: Bitte vor dem Betreten der Turnsaalgarderobe die Schuhe am Gang ausziehen; keinenfalls Roller oder Fahrräder mit in die Schule nehmen!